1. Startseite
  2. /
  3. Wissen
  4. /
  5. Netzwerk Naturschutzgeschichte

Netzwerk Naturschutzgeschichte

Das Netzwerk Naturschutzgeschichte erforscht den historischen Werdegang des Naturschutzes und der Landschaftsentwicklung auf dem Gebiet des ehemaligen Oldenburger Landes von den frühesten Anfängen bis in die Gegenwart.

Interessierte Einzelpersonen und Institutionen engagieren sich gemeinsam, um geschichtliche Quellen zu sichern und auszuwerten.

Historisches Wissen über die Bewahrung der Natur soll die heutigen Akteure in ihrer Naturschutzarbeit unterstützen – einer Arbeit, an der viele Menschen und Disziplinen beteiligt waren und sind.

Wir laden Sie ein, sich an der vielseitigen Spurensuche zu beteiligen, die weit in frühere Epochen zurückführt. Das hier vorliegende Informationsangebot soll als virtuelle Fundgrube für alle dienen, die sich für die Naturschutzgeschichte im Oldenburger Land interessieren.

Ämter des Herzogtums Oldenburg nach 1814

Netzwerkpartner sind:

 Stiftung Naturschutzgeschichte
Jade-Hochschule
NABU Oldenburg
Stadt Oldenburg
blanco

Aktuelles und Termine

Neustart nach Corona: Vortragsabende im Landesmuseum Natur und Mensch 2022 Für den Herbst 2020 waren Vortragsabende in der Reihe Naturschutzdialog im Museum: heute und gestern ... Weiterlesen
blanco

Wanderausstellung

Die Wanderausstellung "Begeisterung für die Vielfalt der Natur" bietet einen historischen Streifzug durch die Entwicklung des naturkundlichen Forschens im Land Oldenburg und skizziert wichtige Linien ... Weiterlesen
blanco

Vortragsabende

Naturschutzdialog im Museum: heute und gestern Das Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg ist ein historisch bedeutsamer Ort für die Naturkunde und den Naturschutz im ... Weiterlesen
blanco

Wir über uns

Das Netzwerk Naturschutzgeschichte ist entstanden aus einer ersten regionalen Tagung im Jahr 2009: Naturschutz hat Geschichte! Spurensuche im Oldenburger Land. Im Anschluss bildete sich ein ... Weiterlesen
blanco

Forschung und Projekte

Veröffentlichungen zum Thema Carola Becker (Hg.): Begeisterung für die Vielfalt der Natur. Naturkunde als Fundament des Naturschutzes - historische Facetten im Wirkungsfeld des Landesmuseums Natur ... Weiterlesen
blanco

Persönlichkeiten des Naturschutzes

Der Naturschutz ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gewachsen als eine soziale Bewegung. Sie wird getragen von naturbegeisterten Menschen aus allen Teilen der Bevölkerung ... Weiterlesen
blanco

Organisationen

Naturschutz und Landschaftspflege sind Handlungsfelder, die seit ihrer Entstehung ein selbstorganisiertes Aktionsfeld der Gesellschaft darstellen. Zugleich sahen sowohl die Großherzöge Oldenburgs als auch die Parlamente ... Weiterlesen
blanco

Dokumente und Quellen

Historisches Forschungsinteresse stößt in der Naturschutzgeschichte auf eine problematische Quellenlage. Öffentliche Überlieferungen allein bieten kein ausreichendes Fundament. Die breite soziale Bewegung des Naturschutzes spiegelt sich ... Weiterlesen
blanco

Links

Regionale Naturschutzgeschichte, Forschungsinstitutionen, Stiftungen, Projekte ... Weiterlesen
blanco

Kontakt

Kontakt zum Netzwerk Naturschutzgeschichte - Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Prof. Dr. Peter Janiesch, Naturschutzbeauftragter der Stadt Oldenburg, E-Mail: peter.janiesch@uni-oldenburg.de ... Weiterlesen
Zurück zur Übersicht