1. Startseite
  2. /
  3. Aktuelles
  4. /
  5. Projekt “Unpolitische Orte?”

Projekt “Unpolitische Orte?”

Bildquelle: Merle Bülter, Oldenburgische Landschaft.

 

Neues Schuljahr und neue Runde „Unpolitische Orte?“

Mit dem bundesweiten Projekt „Unpolitische Orte? Sportstätten und ihre gesellschaftliche Bedeutung“ gehen wir seit Beginn des neuen Schuljahres auch in eine weitere Projektrunde. Schülerinnen und Schüler haben wieder die Gelegenheit, ihre Seminarfacharbeiten im Rahmen des aktuellen Projektthemas zu schreiben. Gestartet sind wir z. B. mit Projektvorstellungen am Gymnasium Wesermünde in Bremerhaven sowie am Gymnasium in Lohne. Auch am Lothar-Meyer-Gymnasium in Varel, an der Europaschule Gymnasium Westerstede sowie am Copernicus-Gymnasium Löningen gibt es jeweils ein Seminarfach, in dessen Rahmen Schülerinnen und Schüler zu „Unpolitische Orte?“ arbeiten können. Im Austausch mit den Lehrkräften unterstützen wir die Schülerinnen und Schüler aktiv bei der lokalen Recherche, Dokumentation und Präsentation ihrer Ergebnisse. Geplant sind außerdem wieder unterschiedliche Gastvorträge und Führungen für die teilnehmenden Jugendlichen, themenbezogene Kurse und Ergebnispräsentationen in vielfältigen Formaten, wie Ausstellungen, schriftliche Beiträge oder auch Podcasts.

Die Teilnahme ist jederzeit möglich. Melden Sie sich bei Interesse gerne bei uns! Das Projekt läuft noch bis Ende 2023.