1. Startseite
  2. /
  3. Aktuelles
  4. /
  5. Neu überarbeitet: Oldenburger Straßennamen

Neu überarbeitet: Oldenburger Straßennamen

Im Januar 2022 markierte sich Bernd Munderloh in seinen Kalender: “A bis E – Ende Januar”, “F bis J – Mitte Februar”… und machte sich daran, den “alten Schohusen” zu überarbeiten. Dabei handelte es sich um das Nachschlagewerk „Oldenburgische Straßennamen“ von Friedrich Schohusen aus dem Jahr 1977 und 1983.

Das Nachschlagewerk ist mitteile nicht mehr vollständig und aktuell. „Selbst Herr Teller mit seiner Online-Plattform Alt-Oldenburg.de geht nur bis ca. 2015“, stellte Munderloh fest, als er mit Verleger Florian Isensee über die Idee einer Neuauflage sprach.

Dieser war sofort begeistert von der Idee, und erklärte sich bereit, das Buch zu verlegen. Romina Rehberg von der Stadt Oldenburg half mit aktuellen Straßennamenverzeichnissen aus und es fanden sich auch eine Reihe von Sponsoren für die Umsetzung, darunter beispielsweise die Oldenburger Bürgerstiftung.

Systematisch prüfte Munderloh also jeden einzelnen Straßenamen, und er aktualisierte und ergänzte die neu hinzugekommenen. Doch er ging noch weiter: Er schwang sich aufs Fahrrad und machte Fotos, die zur Auflockerung des Buches beitrugen. Außerdem beauftragte er die Künstlerin Merle Smalla damit, Illustrationen und Titelbild zu gestalten.

Entstanden ist ein kurzweiliges Nachschlagewerk mit ansprechender Gestaltung und Bebilderung, die dazu anregen, einfach mal in dem neuen Buch zu blättern.

Am Freitag, 29.April 2022 luden der Isensee-Verlag und Autor Bernd Munderloh alle Beteiligten zur Buchvorstellung in die Gartenstraße 7.
von links nach rechts: Sarah-Christin Siebert (Oldenburgische Landschaft), Bernd Munderloh (Autor), Merle Smalla (Freie Künstlerin), Karin Dierks (Oldenburger Bürgerstiftung).
Zeichnung der „Sieben Bösen“ von Merle Smalla, die es leider nicht in die Veröffentlichung geschafft hat. Foto: Oldenburgische Landschaft.

 

Bibliografische Angaben: Munderloh, Bernd: Die Oldenburger Straßennamen – kurz erklärt und aktualisiert, Kartoniert, Paperback, 178 Seiten, Isensee Florian GmbH, 2022, ISBN 978-3-7308-1901-2