1. Startseite
  2. /
  3. Menschen
  4. /
  5. Podcast
  6. /
  7. Folge 2: Frauen im...

Folge 2: Frauen im Sport zur Zeit des Nationalsozialismus

Gespräch mit Sofia Sieverding

In dieser Folge spricht Merle Bülter mit der Schülerin Sofia Sieverding von der Liebfrauenschule in Cloppenburg. Sie schrieb ihre Facharbeit im Rahmen des gymnasialen Seminarfachs über die Bedeutung der Frauen im Sport zur Zeit des Nationalsozialismus. Sofia Sieverding ging dabei besonders auf die beiden Sportlerinnen Helene Mayer und Gretel Bergmann ein. Außerdem gibt sie Einblicke in ihre Recherche.

Zeitmarkierung der Themen
Minute 01:39: Thema der Facharbeit
Minute 02:35: Frauen und Sport im Nationalsozialismus
Minute 05:06: Rollenklischees im Sport
Minute 07:14: Helene Mayer und Gretel Bergmann
Minute 09:25: Herangehensweise bei der Recherche
Minute 12:27: Eingrenzung des Themas
Minute 13:30: Rolle Helene Mayer und Gretel Bergmann für Olympia 1936
Minute 14:54: Der Fall Dora Ratjen

Quelle Musikmaterial: https://freemusicarchive.org/search?adv=1&quicksearch=sport%20surf&&
https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/