1. Startseite
  2. /
  3. Aktivitäten
  4. /
  5. Pressemitteilungen 2022
  6. /
  7. Pressemitteilung Nr. 20/22 vom...

Pressemitteilung Nr. 20/22 vom 4. August 2022

Förderprogramm zur Digitalisierung für kleine Kultureinrichtungen und Kulturvereine veröffentlicht

Oldenburgische Landschaft zuständig für Antragstellungen aus dem Oldenburger Land

 20/22 JW

Oldenburg. Das aktuell aufgelegte Förderprogramm zur Digitalisierung für kleine Kultureinrichtungen und Kulturvereine stellt kleinen Kultureinrichtungen Zuschüsse für die Einführung und Verbesserung der digitalen Infrastruktur und der IT-Sicherheit zur Verfügung. Eine Förderung erfolgt ab einer Mindestantragssumme von 5.000 Euro. Mehrere Kultureinrichtungen können sich zusammenschließen, um in einem gemeinsamen Antrag die Mindestantragssumme zu erreichen. Die maximale Antragssumme beträgt 25.000 Euro. Die Förderung soll in der Regel 90% der zuwendungsfähigen Ausgaben nicht überschreiten. Anträge können bis zum 30. Oktober 2022 per Post bei der Oldenburgischen Landschaft gestellt werden. Kleine Kultureinrichtungen im Sinne des Förderprogramms sind Einrichtungen mit maximal drei Hauptamtsstellen in Vollzeit.

Weitere Hinweise auf www.oldenburgische-landschaft.de