1. Startseite
  2. /
  3. Aktivität
  4. /
  5. Pressemitteilungen 2022
  6. /
  7. Pressemitteilung Nr. 06/22 vom...

Pressemitteilung Nr. 06/22 vom 11. März 2022

Bildrechte für das beigefügte Foto: Inga Seba-Eichert

„Twee tosamen“ – Landschaftsverbände fördern spielerisch frühe Mehrsprachigkeit

Plattdeutsches Lernspiel für Jung und Alt

06/22 StM/JW

Oldenburg. Spielend leicht Plattdeutsch zu sprechen, ermöglicht nun ein neues Spiel mit dem Titel „Twee tosamen“. Es besteht aus 24 Kartenpaaren, die Motive aus unterschiedlichen Lebensbereichen abbilden. Neben der Suche nach Bedeutungspaaren bietet das ganz unterschiedliche Spiel Sprachanlässe auf Niederdeutsch. Dabei können die Spieler auch das Zählen auf Plattdeutsch von 1 bis 12 erlernen. Für die zeitgemäße Illustration der Karten konnten die Initiatoren die Illustratorin Dunja Schnabel gewinnen werden, die bereits Kinder- und Schulbücher für den Carlsen-Verlag bebildert hat.

Das unter der Federführung des Lüneburgischen Landschaftsverbands entstandene Spiel fördert die Kommunikation in der Regionalsprache Niederdeutsch. Die mit kurzen plattdeutschen Sätzen beschrifteten Bildkarten bieten auch für „Nicht-Plattsnacker“ eine niedrigschwellige Sprachbegegnung. Die Schreibweise in „Twee tosamen“ folgt dabei den Regeln des plattdeutschen Wörterbuchs „Der neue SASS“.

„Mit „Twee tosamen“ werden sowohl Kinder als auch Erwachsene Freude an dem Spiel haben“, erläutert Stefan Meyer als wissenschaftlicher Referent für Niederdeutsch bei der Oldenburgischen Landschaft. „Damit ist ein spielerischer Umgang mit der Sprache sowohl in Kindergärten, Schulen und Pflegeeinrichtungen gewährleistet.“

Insgesamt sind sechs Landschaften und Landschaftsverbände in Niedersachsen an dem Lernspiel beteiligt.

Das Spiel „Twee tosamen“ geben die Landschaften und Landschaftsverbände in Niedersachsen kostenfrei an Kindertagesstätten, Grundschulen sowie Pflegeeinrichtungen ab. Über den Online-Shop www.plattschapp.de➚ ist das Spiel zum Preis von 19,90 Euro erhältlich.

Twee tosamen! – Ein plattdeutsches Spiel: Tellen, lesen, tosamen söken, ein Gemeinschaftsprojekt von: Oldenburgische Landschaft, Landschaftsverband Stade, Emsländische Landschaft, Lüneburgischer Landschaftsverband, Landschaftsverband Weser Hunte, Schaumburger Landschaft.

Bildrechte Foto: Inga Seba-Eichert

Kontakt:

Oldenburgische Landschaft
Gartenstr. 7
26122 Oldenburg
Tel. 0441 779 180
E-Mail meyer@oldenburgische-landschaft.de