1. Startseite
  2. /
  3. Aktivität
  4. /
  5. Presse
  6. /
  7. Pressemitteilungen 2019
  8. /
  9. Pressemitteilung Nr. 17/19 vom...

Pressemitteilung Nr. 17/19 vom 6. Juni 2019

Vortragsabend zum Gedenken an Gerhard Anton von Halem

Oldenburgische Landschaft und Landesbibliothek Oldenburg laden ein

17/19 SK

Oldenburg. Donnerstag, den 13. Juni 2019, sprechen um 19 Uhr im Vortragsraum der Landesbibliothek Oldenburg gleich drei Historiker zu dem bedeutenden Oldenburger Dichter und Historiker Gerhard Anton von Halem (1752-1819). Anlass der Veranstaltung ist der 200. Todestag von Halems in diesem Jahr. Der Eintritt ist frei.

Halem wirkte zum einen als äußerst vielseitiger Literat der Aufklärung, zum anderen als langjähriger Beamter der reformorientierten oldenburgischen Landesverwaltung unter Herzog Peter Friedrich Ludwig. Im ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhundert bildete er den Mittelpunkt der kulturellen Bildungselite in und um Oldenburg.

Dr. Christina Randig, Prof. Dr. Gerd Steinwascher und Dr. Karl-Heinz Ziessow werden diese interessante historische Persönlichkeit in ihren Vorträgen von verschiedenen Seiten beleuchten. Der Vortragsabend ist eine Kooperationsveranstaltung der Oldenburgischen Landschaft und der Landesbibliothek Oldenburg (Adresse: Pferdemarkt 15, 26121 Oldenburg).