1. Startseite
  2. /
  3. Aktivität
  4. /
  5. Presse
  6. /
  7. Pressemitteilungen 2018
  8. /
  9. Pressemitteilung Nr. 18/18 vom...

Pressemitteilung Nr. 18/18 vom 28. Mai 2018

Ehrennadel für Dr. Ulrich Wilke

Oldenburgische Landschaft würdigt kulturelles Engagement

18/18 JW

Oldenburg. Die Oldenburgische Landschaft hat den Mediziner, Sammler und Publizisten Dr. Ulrich Wilke aus Hude mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Damit würdigt die Oldenburgische Landschaft Wilkes Verdienste um das Oldenburger Land. Ulrich Wilke hat sich als Sammler von Werken des Künstlers Heinz Witte-Lenoir betätigt und dessen Werkverzeichnis publiziert. Er hat Publikationen zu heimatkundlichen Themen verfasst und historische Bücher nachdrucken lassen. Außerdem hat er illustrierte Werke von Ariost, Vergil, Ovid und Petrarca gesammelt und publiziert. Nicht zuletzt hat Ulrich Wilke die Öffentlichkeit an seinen Sammlungen im Rahmen von Ausstellungen teilhaben lassen.

Landschaftspräsident Thomas Kossendey betonte in seiner Laudatio, dass Ulrich Wilke sein Wissen nicht für sich selbst behalten oder sich zum Selbstzweck mit kulturellen Themen befasst habe, sondern er habe „die Gemeinschaft an seinen materiellen und geistigen Schätzen teilhaben lassen“.

Dr. Ulrich Wilke, M. Schmidt, Thomas Kossendey, Jürgen Weichardt, Andreas von Seggern, Dr. Michael Brandt. Foto: Oldenburgische Landschaft
Dr. Ulrich Wilke, Landschaftspräsident Thomas Kossendey Foto: Oldenburgische Landschaft