1. Startseite
  2. /
  3. Aktivität
  4. /
  5. Presse
  6. /
  7. Pressemitteilungen 2016
  8. /
  9. Pressemitteilung Nr. 33/16 vom...

Pressemitteilung Nr. 33/16 vom 30. August 2016

Landschaftsmedaille für Herwig Dust

Würdigung von Einsatz für niederdeutsches Theater

33/16 JW

Oldenburg. Die Oldenburgische Landschaft hat dem langjährigen Bühnenleiter der August-Hinrichs-Bühne (AHB), Herwig Dust, die Landschaftsmedaille verliehen. Sie würdigt damit seine Verdienste um die Kultur und hier im Besonderen um die niederdeutsche Kultur im Oldenburger Land.

Herwig Dust hatte neben vielem anderen in seiner Amtszeit das Repertoire der AHB modernisiert und sich besonders für die Nachwuchsförderung eingesetzt. „Das Plattdeutsche Theater braucht Nachwuchs wie auch die Plattdeutsche Sprache Nachwuchs benötigt. Hier hat Herwig Dust echte Grundlagenarbeit geleistet“, hob Landschaftspräsident Kossendey diesen Aspekt in seiner Laudatio hervor.

Landschaftspräsident Thomas Kossendey nahm die Ehrung am 28. August im Rahmen einer Veranstaltung vor, die die AHB für ihren scheidenden Bühnenleiter Herwig Dust ausrichtete. Dieser hatte sich, nachdem er das Amt seit 1995 innehatte, nicht wieder zur Wahl gestellt. „Ich war der Meinung, dass nach 21 Jahren ein Wechsel in der Bühnenleitung notwendig war, und außerdem wollte ich den Weg frei machen für Jüngere“, so Dust bei seiner Verabschiedung.

Anlage: Laudatio

Herwig Dust (l.) und Landschaftspräsident Thomas Kossendey. Foto: Christa Legner, August-Hinrichs-Bühne
Herwig Dust. Foto: Stefan Meyer, Oldenburgische Landschaft