Aktuelles

Artikel vom 11.04.2018 | zurück zur Übersicht

5. Erlebnis-Tag der Gästeführung - Kostenlose Führungen im Oldenburger Land

(von links) Koordinator und Gästeführer Bernd Munderloh, Dr. Natalie Geerlings, Ländliche Erwachsenenbildung, Irmtraud Eilers, Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Kulturtourismus, Thomas Kossendey, Präsident Oldenburgische Landschaft. Foto: Oldenburgische Landschaft
(von links) Koordinator und Gästeführer Bernd Munderloh, Dr. Natalie Geerlings, Ländliche Erwachsenenbildung, Irmtraud Eilers, Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Kulturtourismus, Thomas Kossendey, Präsident Oldenburgische Landschaft. Foto: Oldenburgische Landschaft

AmSonntag, dem 22. April, um 14.00 und um 16.00 Uhr finden kostenlose halbstündige Führungen im Rahmen des „Erlebnis-Tags der Gästeführung im Oldenburger Land“ statt.

Unter dem Motto „umzu und mittendrin“ laden Gästeführerinnen und Gästeführer im gesamten Oldenburger Land zu kostenlosen Kurzführungen ein. Sie sind durch die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) ausgebildet und qualifiziert („Gästeführer mit Stern“). Bis auf Kirchen- und Radtouren sind alle Angebote für Familien geeignet, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mit 41 Führungen möchten die Gästeführer auf das kulturtouristische Angebot in diesem Sommer aufmerksam machen. Für dieses Jahr sind 7 neue Orte in das Programm aufgenommen worden. 22 der insgesamt 41 Führungen wurden eigens für den Erlebnis-Tag konzipiert und finden zum ersten Mal statt. Es gibt beispielsweise erstmals eine Fahrradtour oder eine Tour mit einem Pilzkenner. Die Gästeführer hoffen nun, in diesem Jahr auf mindestens 1026 Besucher, um den Rekord von 1025 Besuchern im letzten Jahr zu schlagen.

Den Erlebnis-Tag der Gästeführung organisiert die Arbeitsgemeinschaft Kulturtourismus der Oldenburgischen Landschaft. „Auf dem Erlebnis-Tag der Gästeführung präsentieren unsere Gästeführerinnen und Gästeführer einen Querschnitt durch die kulturelle Vielfalt unserer Heimat“, so Landschaftspräsident Thomas Kossendey. „Sie sind echte Kulturbotschafter, deren Arbeit wir sehr gerne unterstützen.“

Die Kurzführungen werden im gesamten Oldenburger Land durchgeführt, das umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch sowie in den kreisfreien Städten Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.

Das Programm des „5. Erlebnis-Tags der Gästeführung im Oldenburger Land“ mit den einzelnen Führungsthemen steht unter www.kulturtourismus-ol.de zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.kulturtourismus-ol.de

Termine der Oldenburgischen Landschaft

13.05. bis 15.07.2018
Ausstellung der AG Archäologie im Klostersaal Hude

16.05.2018
Sitzung der AG Bibliotheken um 14.30 Uhr in der Geschäftsstelle

20.06.2018
Sitzung der AG Niederdeutsch um 16 Uhr in der Geschäftsstelle

06.09.2018
Sitzung der AG Kulturtourismus um 16 Uhr in der Geschäftsstelle